Betagtenzentrum SchwalbeLeben im Espel

Lehrstellenforum St. Gallen 2020 - wir waren mit dabei

Der Koch, was macht er alles?

Diese und weiter Fragen wurden am 4. Lehrstellenforum, an dem sich die Sana Fürstenland AG als Ausbildungsbetrieb vorstellte, von interessierten Jugendlichen zwischen der 6. Klasse und der 3. Oberstufe gestellt.

Tim Allenspach, Lernender Koch im 3. Lehrjahr, erklärte seine Arbeit anhand von konkreten Tätigkeiten, die er als Koch in seinem Arbeitsalltag ausführt. Den Schülern/-innen wurde bewusst, dass auch der direkte Kontakt zu den Bewohnenden der beiden Betriebe der Sana Fürstenland  ebenso im Vordergrund steht wie der qualitätsbewusste Einkauf der Lebensmittel sowie die ausgewogene und gesunde Zusammenstellung des Mittags- oder Abendbuffets.

Doris Sturzenegger, Bereichsleitung Hauswirtschaft und Berufsbildnerin, informierte über ihen vielseitigen Arbeitsalltag, zeigte auch die kreativen Seiten auf anhand von Bildern, die gedeckte Tische für Feiern jeglicher Art zeigten sowie den selbstgemachten Blumenschmuck.

Beim Fachmann Betriebsunterhalt überzeugte das sehr grosse und vielfältige Tätigkeitsfeld, welches viele handwerkliche Fähigkeiten verlangt.

Im Gesundheitsbereich wurde unter anderem nachgefragt, wie sich die Ausbildung der Fachfrau Gesundheit genau gestaltet und welche schulischen Voraussetzungen es dafür braucht. Als Ausbildungsverantwortliche der Pflege, beantwortete ich diese Fragen und erklärte, dass im Schnupperpraktikum auch darauf geschaut wird, wie mit den Bewohnenden sowie den Mitarbeitenden kommuniziert wird und daher die schweizerdeutsche sowie die deutsche Sprache ein sehr wichtiger Bestandteil für die Ausbildung sei.

Am 29. Mai 2021 wird das 5. Lehrstellenforum stattfinden an dem unser Betrieb wieder dabei sein wird.

Die Sana Fürstenland AG versteht sich als «Lernende Organisation», die auf bisherigen wertvollen Erfahrungen aufbaut und sich entlang den gesellschaftlichen Anforderungen und den Bedürfnissen der Bewohnenden stetig weiter entwickelt. Jungen Menschen Zukunftsaussichten in unserem Ausbildungsbetrieb aufzeigen zu können ist ein Bestandteil in dieser Organisation.

ImpressumRechtliche HinweiseSitemapLogin