Betagtenzentrum SchwalbeLeben im Espel

Das «PLUS zur Schwalbe» nimmt Gestalt an

Die Umbauarbeiten im Betagtenzentrum Schwalbe kommen gut voran, der Zeitplan kann wie vorgesehen eingehalten werden. Auf den Abteilungen entstehen zurzeit grössere Aufenthaltsräume mit Küchen. Der Umzug im November sollte wie geplant stattfinden können.

Auch wenn wir nach wie vor gut im Zeitplan sind, gibt es bei der Lieferung der Module Verzögerungen. Nicht wie geplant Ende August, sondern Mitte September werden die ersten Module angeliefert. Wöchentlich an jeweils drei Tagen werden die Module eintreffen. Der Innenausbau, wie etwa das Legen des Parketts im Korridor, wird vor Ort erfolgen. Auch der Übergang zum bestehenden Gebäude kann erst fertig gestellt werden, wenn alle Module stehen.

Die definitive Bauabnahme ist für den 30. Oktober 2020 geplant. Danach erfolgen letzte Reinigungsarbeiten durch unsere Mitarbeitenden. Anfangs November soll gezügelt werden.

PDF mit weiteren Informationen

ImpressumRechtliche HinweiseSitemapLogin