Betagtenzentrum SchwalbeLeben im Espel

Coronavirus


Unsere Besuchsregelungen wurden per 30. Mai 2020 aufgrund der Weisungen des Gesundheitsdepartements St. Gallen gelockert. Die Hygiene- und Distanzmassnahmen bleiben trotzdem zentral.

Neu dürfen Besuche in allen Räumlichkeiten des Heims erfolgen. Besuchende müssen sich jedoch weiterhin voranmelden. Pro Bewohnerin oder Bewohner sind zwei Besuchende erlaubt.

Die Hygiene- und Distanzregelungen müssen strikt eingehalten werden. Alle Besuchenden sind verpflichtet, eine Hygienemaske zu tragen und ihre Kontaktdaten anzugeben. Dies erfolgt mit einem entsprechenden Formular, das die Mitarbeitenden den Besuchenden jeweils zukommen lassen.

Das Restaurant ist für Besuche zu den gewohnten Zeiten wieder geöffnet. Im Restaurant besteht keine Maskenpflicht, jedoch gelten die vom Bund verhängten Schutzbestimmungen für Gastronomiebetriebe.

Trotz der speziellen Umstände freuen wir uns, Besuchende wieder vermehrt bei uns begrüssen zu dürfen.

Gemeinsam für ältere Menschen

Die Sana Fürstenland AG wurde im Dezember 2013 gegründet. Das Altersheim Espel und das Betagtenzentrum Schwalbe in Gossau geben
dem Zweck der neuen Trägerschaft ein Gesicht: Leben im Alter!

Die Stadt Gossau und die Gemeinden Andwil, Gaiserwald, Oberbüren
und Niederbüren haben den zukunftsorientierten Auftrag erteilt: An einem zentralen Ort in Gossau soll ein neues Alterszentrum mit «Wohnen mit Service», Pflegeheimplätzen und ein besonderes Betreuungsangebot für demente Menschen gebaut werden. Das Projekt wird vom Verwaltungsrat und der Leiterin der Geschäftsstelle mit Freude und Engagement voran getrieben.

Denn: Leben im Alter ist eine Gemeinschaftsaufgabe, die in einer guten Umgebung und einem ansprechenden Haus verwirklicht werden soll.

Neues in der Sana Fürstenland

Gespannt und sehr interessiert besichtigten Bewohnerinnen und Bewohner des Altersheim Espel und des Betagtenzentrum Schwalbe die Fertigung der neuen...

Die Umbauarbeiten im Betagtenzentrum Schwalbe kommen gut voran, der Zeitplan kann wie vorgesehen eingehalten werden. Auf den Abteilungen entstehen...

Der Koch, was macht er alles?

Diese und weiter Fragen wurden am 4. Lehrstellenforum, an dem sich die Sana Fürstenland AG als Ausbildungsbetrieb...

ImpressumRechtliche HinweiseSitemapLogin